Die nächsten Veranstaltungen in und um Hommersum

Baumschnittkurs

 

Am 3.2.18 um 14.00 Uhr startet ein kostenloser Baumschnittkurs in der Obstwiese auf dem Bioland Geflügelhof Bodden, Moelscherweg 20 in Hommersum. Dieser dauert (je nach Lust und Laune der Besucher) ungefähr 2 bis 3 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - jeder ist Willkommen!

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Interessierte und hoffen auf gutes Wetter.

 

Ortskirchenratssitung

 

Da die Kirchengemeinden aus Hommersum, Hassum, Kessel, Hülm, Asperden und Pfalzdorf zu St. Martinus zusammengelegt wurden, gibt es in Hommersum jetzt einen Ortskirchenrat als Bindeglied zwischen der Pfarrgemeinde und Hommersum. Dieser Ortskirchenrat kümmert sich um alle seelsorgerischen und kirchlichen Belange unseres Dorfes und trifft sich an den folgenden Terminen im Pastorat Hommersum:

 

Mittwoch, 31.01.18 19.30 Uhr

Mittwoch, 11.04.18 19.30 Uhr 

Mittwoch, 07.11.18 19.30 Uhr

 

Alle Hommersumer, die sich für die Themen des Ortskirchenrats interessieren sind herzlich eingealden an den o.g. Treffen teilzunehmen.

 

"900 Jahre Hommersum"

  

Aus einer Urkunde vom 30.09.1118, durch die die Kirchenrechte der Kirche des damaligen "Humersheim" übertragen wurden, geht hervor, dass Hommersum in 2018 über 900 Jahre alt wird. Diese  ist das älteste Schriftstück, in dem Hommersum nachweislich genannt ist. Das ist für uns ein Grund zum feiern! Daher bereitet das ganze Dorf eine Festwoche (13.5.18 - 20.5.18) zu unserem 900-jährigen Jubiläum vor, die im Zeichen "gestern und heute für morgen" steht.

 

Das für dieses Jubiläum entstandene Komitee, dem Vertreter aller interessierten Vereine angehören, plant auf Hochtouren verschiedene Attraktionen und Projekte, die unsere Festwoche unvergesslich machen werden. Neben einem Kirchenkonzert und einer Ausstellung soll es auch einen Trödel- und Handwerkermarkt geben. Ein Hauptprojekt ist dabei ein Backhaus, dass im Bereich der alten Schule gebaut werden soll. Darüber hinaus konnten wir den Hommersumer Künstler Udo Sander und seine Frau Ria gewinnen, die nicht nur ein Logo für unser Jubiläum entworfen haben, sondern sich auch zur Verschönerung des Dorfplatzes mit vielen Ideen einbringen.

 

Wir freuen uns auf das vielfältige Programm und möchten uns schon jetzt bei an allen Helfer für ihre Unterstützung bedanken!

  

 

Weitere Veranstaltungen für 2017 findet ihr unter Termine.